Grader, Petrus Josef (1904-1976)

Aus RES
Version vom 8. April 2020, 10:17 Uhr von Jakobus (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Grader, Petrus Josef (1904-1976)
Ordensname Petrus
Taufname Josef Adolf
Geboren 04.06.1904 (Graz-St. Peter, D. Graz-Seckau TfB XX 274/99)
Verstorben 4. 3. 1976 (Wien)
Vater Josef Grader, Bahnmeister
Mutter Paula Mathilda Hofstätter
Orden OSB (St. Peter)
Priesterweihe 14. 7. 1929
Primizort Wieting-Kärnten
Funktionen Dornbach Pfarrer
Quellen im AES Primizbildchen, Sterbebildchen,Schematismus 1980, S.101

Angaben aus dem Schematismus

Pfarrvikar in Wien-Dornbach, geboren in St. Peter bei Graz 4. 6. 1904, Pr. 14. 7. 1929; Kooperator in Abtenau, Grödig, Wien-Dornbach; Pfarrvikar in Wien-Dornbach; gestorben im Spital "Zum göttlichen Heiland" in Wien 4. 3. 1976.[1]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Erzdiözese Salzburg für das Jahr 1980. Salzburg 1980 , S. 101