Suchergebnisse

Wechseln zu: Navigation, Suche
  • | Geburtseintrag = Radstadt TfB 3/478 …Dürrnberg 1870, Strobl 1871, Dorfwerfen 1871-1873, Mauterndorf 1873-1875, Vikar in Untertauern 1875-1883, Pfarrer in Kaprun 1883-1895. Gestorben in Werfen
    4 KB (319 Wörter) - 15:35, 3. Dez. 2015
  • | Sterbeort = Radstadt O.Cap., Vikar und Katechat vom Kapuzinerkloster in Radstadt, gestorben zu Radstadt am 2. 11. 51.<ref>{{Quelle
    2 KB (96 Wörter) - 16:21, 1. Jun. 2014
  • …1881-1887, Faistenau 1887-1893, Oberndorf bei Salzburg 1893-1897, Pfarrer Radstadt 1897-1900 …1887, von Faistenau 1887-1893, von Oberndorf an der Salzach 1893-1897, von Radstadt 1897-1901, Kommorant in Hall 1901-1930, f.e. geistlicher Rat 1928. Gestorbe
    4 KB (345 Wörter) - 21:37, 17. Nov. 2017
  • | Funktionen-Liste = KR, Domkapitular, Pfarrer Lend 1831-1834, Radstadt 1834-1842, Zell am See-St. Hippolyt 1842-1850, Pfarrwerfen 1850-1859, Thalg …rator an der Dompfarre, wurde 1832 Vikar in Lend, 2 Jahre später Vikar in Radstadt, 1842 zum Pfarrer von Zell am See befördert, kam er 1853 als Pfarrer nach
    5 KB (486 Wörter) - 09:13, 14. Sep. 2016
  • | von dessen [Johann Franz Tagger] Verlassenschaft gekaufet Gordian Harter Vikar zu Leisach | 1792 Kajetan Rupert Mayr Vikar
    105 KB (12.011 Wörter) - 06:42, 4. Jun. 2021
  • | Wirkungsorte-Liste =Fusch, Hüttau, Rauris, Radstadt, Bergheim …tin Mag. phil., 1694 Vikar in Hüttau, 1697 selbiges in Rauris und 1698 in Radstadt. 1702 wurde er Pfarrer von Bergheim und 1730 fürsterzbischöflicher geistl
    4 KB (426 Wörter) - 10:10, 8. Feb. 2021