Kämmerling, Franz (1775-1857)

Aus RES
Version vom 27. März 2014, 19:01 Uhr von Nmaier (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Kämmerling, Franz (1775-1857)
Geboren 4. 10. 1775 (Kremsmünster, Diözese Linz)
Verstorben 9. 5. 1857
Priesterweihe 21. 11. 1800
Funktionen Pfarrer Bramberg am Wildkogel 1814-1817, Seeham 1817-1819, Fuschl am See 1820-1827

Angaben aus dem Schematismus

pensionierter Pfarrer von Bramberg am Wildkogel. Gestorben am 9. Mai 1857 im Alter von 81 Jahren.[1]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Säcular- und Regulargeistlichkeit des Erzbistums Salzburg für das Jahr 1883, Salzburg 1883, S. 203


Vorgänger Amt Nachfolger
Caspar Scheusler Pfarrer von Bramberg am Wildkogel
1814-1817
Kaspar Egger
Gregor Strobl Pfarrer von Seeham
1817-1819
Sigmund Bartsch
Johann Baptist Rumberger Pfarrer von Fuschl am See
1820-1827
Anton Pichler