Thalmayer, Arno Thomas (1900-1978): Unterschied zwischen den Versionen

Aus RES
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 6: Zeile 6:
 
| Geburtsname          = Thomas Apostel
 
| Geburtsname          = Thomas Apostel
 
| Geboren              = 22. 2. 1900
 
| Geboren              = 22. 2. 1900
| Geburtseintrag        = Nußdorf am Haunsberg TfB 6/23
+
| Geburtseintrag        = [http://data.matricula-online.eu/de/oesterreich/salzburg/nussdorf-am-haunsberg/TFBVI/?pg=28 Nußdorf am Haunsberg TfB 6/23]
 
| Geburtsort            =  
 
| Geburtsort            =  
 
| Heimatort            =  
 
| Heimatort            =  

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2019, 12:42 Uhr

Thalmayer, Arno Thomas (1900-1978)
Ordensname Arno
Taufname Thomas Apostel
Geboren 22. 2. 1900 (Nußdorf am Haunsberg TfB 6/23)
Verstorben 22. 5. 1978 (Oberndorf/Sbg.)
Vater Thomas Thalmayer
Mutter Elisabeth Brüderl
Orden OSB (St. Peter in Salzburg)
Priesterweihe 12. 7. 1925
Primizort Nußdorf
Funktionen Lofer 1955-1965, Lofer 1947-1955 Vikar, Grödig 1940-1945 Pf.Vik., Benediktiner St. Peter, GR, Pfarrer, vormals OSB (St. Peter), inkardiniert 1948
Quellen im AES Primizbildchen, Sterbebildchen, Schematismus 1980, S. 104, Priesterkartei

Angaben aus dem Schematismus

Pf. i. R., GR, geboren in Nußdorf 22. 2. 1900, Benediktinerpriester von St. Peter 12. 7. 1925, in die Erzdiözese Salzburg inkardiniert 1948; Kooperator, dann Pfarrvikar in Grödig; Provisor in Werfen; Pfarrer in Lofer bis 1965; gestorben in Oberndorf bei Salzburg 22. 5. 1978. [1]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Erzdiözese Salzburg für das Jahr 1980. Salzburg 1980 , S. 104
Vorgänger Amt Nachfolger
Pfarrer von Grödig
1940-1945
Pfarrer Lofer
1955-1965