Steiner, Modestus Gervasius Silverius Aloysius (1767-1826): Unterschied zwischen den Versionen

Aus RES
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Standard |Bild = |Bildunterschrift = |Ordensname = Modestus |Geburtsname = Gervasius Silverius Aloysius |Geboren = 19.06.1767 |Geburtseintrag = [ht…“)
(kein Unterschied)

Version vom 16. Februar 2020, 09:50 Uhr

Steiner, Modestus Gervasius Silverius Aloysius (1767-1826)
Ordensname Modestus
Taufname Gervasius Silverius Aloysius
Geboren 19.06.1767 (Salzburg-Dompfarre TfB IX/2 229)
Verstorben 23.12.1826 (Salzburg-Dompfarre StB V 57)
Vater Franz Bernhard Steiner
Mutter Maria Anna Elixhauser
Orden Benediktiner (Sankt Peter in Salzburg)
Profess 20.10.1788
Primizdatum 23.10.1791

P. Modest Steiner, geb. zu Salzburg 19. Juni 1767, Prof. 20. Oktober 1788, Primiz 23. Oktober 1791. Ämter: Kustos des Naturalien-Kabinettes 1794, Kooperator in Abtenau Oktober 1795 bis Mai 1814, zurück 16. Mai 1814; 1814-1816 im Kloster; Vikar in Kirchberg Mai 1816 bis August 1820, zurück 22. September 1820. Gestorben 23. Dezember 1826. [1]


Einzelnachweise

  1. Lindner, Pirmin: Professbuch der Benediktiner-Abtei St. Peter in Salzburg (1419-1856), in: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, 1906, S. 1-328 , S. 200-201