Schedl, Benedictus Severin (1823-1871): Unterschied zwischen den Versionen

Aus RES
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 107: Zeile 107:
 
[[Kategorie:Geweiht 1848]]
 
[[Kategorie:Geweiht 1848]]
 
[[Kategorie:Benediktiner (Sankt Peter in Salzburg, 19. Jahrhundert)]]
 
[[Kategorie:Benediktiner (Sankt Peter in Salzburg, 19. Jahrhundert)]]
 +
[[Kategorie: Pfarrer (Abtenau)]]

Aktuelle Version vom 14. Februar 2020, 11:38 Uhr

Schedl, Benedictus Severin (1823-1871)
Ordensname Benedikt
Taufname Severin
Geboren 07.01.1823 (Grünburg D. Linz TfB 08/92)
Verstorben 06.09.1871 (Abtenau StB XII 167)
Vater Severin Schedl
Mutter Katharina Breinhälter
Orden OSB (Sankt Peter in Salzburg)
Profess 10.01.1847
Priesterweihe 12.07.1848

Altbestand AES

Subdiakon: 26. Juli 1843 (Salzburg, Dom (Rupertioratorium), Friedrich Johannes Jacob Cölestin von Schwarzenberg, Erzbischof von Salzburg)[1]

Diakon: 26. Juli 1847 (Salzburg, Dom (Rupertioratorium), Friedrich Johannes Jacob Cölestin von Schwarzenberg, Erzbischof von Salzburg)[2]

Priester: 12. Juli 1848 (Salzburg, Dom (Rupertioratorium), Friedrich Johannes Jacob Cölestin von Schwarzenberg, Erzbischof von Salzburg)[3]

Einzelnachweise

  1. AES, Altbestand, 10/69, Ordinationsbuch 1818-1954 , S. 208
  2. AES, Altbestand, 10/69, Ordinationsbuch 1818-1954 , S. 237
  3. AES, Altbestand, 10/69, Ordinationsbuch 1818-1954 , S. 247
Vorgänger Amt Nachfolger
P. Ambros Prennsteiner Pfarrer von Abtenau
1860-1871
P. Albert Mussoni