Rauch, Anton P. (1872-1956)

Aus RES
Version vom 19. September 2019, 10:23 Uhr von Bhumpel (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Rauch, Anton P. (1872-1956)
Geboren 24. 11. 1872 (Straßwalchen)
Verstorben 28. 4. 1956 (Salzburg)
Priesterweihe 16. 7. 1898
Quellen im AES Sterbebildchen, Schematismus 1957, S. 354-355

Angaben aus dem Schematismus

Stiftskanonikus und Stiftssenior in Seekirchen, Jubelpriester, eb. GRat, Kustos und Bruderschaftskaplan; Straßwalchen 24. 11. 72, Pr. 16. 7. 98, Aushilfspriester in Straßwalchen 99, Kooperator in Vigaun 99-1902, Strobl 02-06, Berndorf 06, Pfarradministrator dortselbst 06, Kooperator in Großgmain 06-09, St. Gilgen 09, Dompfarre 09-11, Nonntal (Kooperator, Provisor, Kooperator) 11-12, Hallwang 12-13, Bergheim 13-15, Kanonikus in Seekirchen 15-56, GRat 40; gestorben zu Salzburg am 28. 4. 56.[1]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Welt- und Ordensgeistlichkeit der Erzdiözese Salzburg für das Jahr 1957. Salzburg 1957 , S. 354-355