Poschacher, Maximus Joseph Carl (1752-1809): Unterschied zwischen den Versionen

Aus RES
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „{{Infobox Standard |Bild = |Bildunterschrift = |Ordensname = Maximus |Geburtsname = Joseph Carl Borromäus |Geboren = 04.11.1752 |Geburtseintrag = [http://dat…“)
 
(kein Unterschied)

Aktuelle Version vom 27. Februar 2020, 12:23 Uhr

Poschacher, Maximus Joseph Carl (1752-1809)
Ordensname Maximus
Taufname Joseph Carl Borromäus
Geboren 04.11.1752 (St. Martin bei Lofer TfB IV 194)
Heimatort Kirchenthal
Verstorben 17.01.1809
Vater Joseph Poschacher, Wirt in Kirchenthal
Mutter Monica Mair
Orden OSB (Sankt Peter in Salzburg)
Profess 20.10.1774
Primizdatum 19.01.1777
Quellen im AES Priesterkartei

P. Maximus Poschacher, Dr.theol., geb.zu Kirchenthal 4. November 1752. Sein Vater war dort Gastwirt. Prof. 20. Oktober 1774, Primiz 19. Jänner 1777, Gehilfe des Bibliothekars 1778-1782, Küchenmeister und Gehilfe des Ökonomen April 1782-1793, Kämmerer und Präfekt der gesamten Ökonomie. Er starb an Leberverhärtung 17. Jänner 1809. [1]


Einzelnachweise

  1. Lindner, Pirmin: Professbuch der Benediktiner-Abtei St. Peter in Salzburg (1419-1856), in: Mitteilungen der Gesellschaft für Salzburger Landeskunde, 1906, S. 1-328 , S. 190