Oberreiter, Augustinus Joseph (1792-1867): Unterschied zwischen den Versionen

Aus RES
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 44: Zeile 44:
 
| Bischofsweiheort      =  
 
| Bischofsweiheort      =  
 
| Titel                =  
 
| Titel                =  
| Funktionen-Liste      =  
+
| Funktionen-Liste      = Pfarrer Dorfgastein 1832-1857
 
| Wirkungsorte-Liste    =  
 
| Wirkungsorte-Liste    =  
 
| Quellen-Liste        = Priesterkartei
 
| Quellen-Liste        = Priesterkartei
Zeile 85: Zeile 85:
 
[[Kategorie:Geweiht 1819]]
 
[[Kategorie:Geweiht 1819]]
 
[[Kategorie:Gestorben 1867]]
 
[[Kategorie:Gestorben 1867]]
 +
[[Kategorie:Pfarrer (Dorfgastein)]]
 +
[[Kategorie:Priester (Erzdiözese Salzburg, 19. Jahrhundert)]]
 
[[Kategorie:In Bearbeitung (Schematismus)]]
 
[[Kategorie:In Bearbeitung (Schematismus)]]

Version vom 8. Juni 2014, 02:01 Uhr

Oberreiter, Augustinus Joseph (1792-1867)
Geboren 27. 8. 1792 (Dienten TfB 3/60)
Verstorben 1. 5. 1867 (Taxenbach)
Vater Johann Joseph Oberreiter
Mutter Maria Meilinger
Priesterweihe 5. 6. 1819
Funktionen Pfarrer Dorfgastein 1832-1857
Quellen im AES Priesterkartei

Angaben aus dem Schematismus

pensionierter Vikar von Dorfgastein. Gestorben in Taxenbach am 1. Mai 1867 im Alter von 74 Jahren.[1]



Tonsur: 16. September 1818 (Salzburg, Dom, Leopold Maximilian von Firmian, Administrator der Erzdiözese Salzburg und Bischof von Lavant oder Sigismund Ernst Hohenwart, Bischof von Linz)[2]

Subdiakon: 17. September 1818 (Salzburg, Dom, Leopold Maximilian von Firmian, Administrator der Erzdiözese Salzburg und Bischof von Lavant oder Sigismund Ernst Hohenwart, Bischof von Linz)[3]

Diakon: 18. September 1818 (Salzburg, Dom, Leopold Maximilian von Firmian, Administrator der Erzdiözese Salzburg und Bischof von Lavant oder Sigismund Ernst Hohenwart, Bischof von Linz)[4]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Säcular- und Regulargeistlichkeit des Erzbistums Salzburg für das Jahr 1883, Salzburg 1883, S. 207
  2. AES, Altbestand, 10/69, Ordinationsbuch 1818-1954 , S. 2
  3. AES, Altbestand, 10/69, Ordinationsbuch 1818-1954 , S. 3
  4. AES, Altbestand, 10/69, Ordinationsbuch 1818-1954 , S. 5