Huber, Wilhelm (1864-1923)

Aus RES
Version vom 30. August 2013, 10:01 Uhr von Matthias (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Huber, Wilhelm (1864-1923)
Geboren 23. 5. 1864 (Mühlbach am Hochkönig TfB 4/90)
Verstorben 3. 4. 1923 (Linz)
Vater Rupert Huber
Mutter Johanna Jantsch
Priesterweihe 16. 7. 1887
Funktionen Pfarrer Straßwalchen 1906-1923, Lend 1900-1906
Quellen im AES Sterbebildchen, Priesterkartei

Angaben aus dem Schematismus

Pfarrer von Straßwalchen, Ehrenbürger von Straßwalchen Land. Geboren zu Mühlbach am Hochkönig am 23. Mai 1864, Pr. 16. Juli 1887, C. 2. Juli 1888. Koadjutor in Ramingstein 1888-1895, Kooperator in Altenmarkt im Pongau 1895-1900, Pfarrer in Lend 1900-1906, Straßwalchen 1. Oktober 1906. Gestorben in Linz am 3. April 1923.[1]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Säkular- und Regular-Geistlichkeit des Erzbistums Salzburg für das Jahr 1924, Salzburg 1925 , S. 89


Vorgänger Amt Nachfolger
Pfarrer von Lend
1900-1906
Rupert Bergmüller Pfarrer von Straßwalchen
1906-1923
Franz de Paula Rieder