Hohenauer, Stefan (1844-1911)

Aus RES
Version vom 27. Juni 2014, 10:47 Uhr von Matthias (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hohenauer, Stefan (1844-1911)
Ordensname Stefan
Taufname Joseph
Geboren 24. 5. 1844 (Mariathal TfB 2/78)
Heimatort Kramsach Mariathal
Verstorben 25. 8. 1911
Vater Lorenz Hohenauer
Mutter Maria Fercher
Orden OSM (Rattenberg)
Profess 7. 10. 1870
Priesterweihe 23. 10. 1870
Quellen im AES Priesterkartei

Angaben aus dem Schematismus

OServ. BMV. zu Rattenberg, bischöflicher Notar der Diözese Budweis. Geboren zu Mariathal am 24. Mai 1844, Prof. 7. Oktober 1870, Pr. 23. 10. 1870. Gestorben am 25. August 1911 im Alter von 67 Jahren.[1]

Einzelnachweise

  1. Personalstand der Säkular- und Regular-Geistlichkeit des Erzbistums Salzburg für das Jahr 1912, Salzburg 1911 , S. 220