Diesbacher, Franciscus Xaverius (-1775)

Aus RES
Version vom 3. Januar 2017, 17:39 Uhr von Bhumpel (Diskussion | Beiträge) (Einzelnachweise)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diesbacher, Franciscus Xaverius (-1775)
Geboren 14. 10. 1719 (laut Salzburg Mülln, STB3, S. 285)
Verstorben 25. 1. 1775 (wie oben)(Salzburg-Mülln)
Orden OESA
Grabinschrift des Franz Xaver Diesbacher in den Müllner Columbarien

In den Provinzakten von 1743 wird Franz Xaver Diespacher als Priesterstudent (Theologie) in Mülln geführt,[1] Nothegger berichtet, dass er 1761 in Rattenberg war und vom Kapitel 1764 nach Seefeld geschickt wurde.[2] Auf seiner Grabtafel steht zu lesen, dass er Sacrista zu St. Hieronymus (Leprosenhauskapelle) gewesen und im 57. Lebens-, 38. Ordens- und 33. Priesterjahr verstorben sei, Todesdatum nach Hahnl. [3] Krapf führt darüber hinaus Folgendes zu ihm an: 1753 Beichtvater in Hallein, 1754 Sacrista in Mülln, 1755 Beichtvater und Sacrista in Tittmoning, 1758 selbiges in Kufstein, 1761 Beichtvater Rattenberg, 1764 sei er von Seefeld aus Kaplan in Scharnitz gewesen, 1764 und 1770 Beichtvater in Hallein.[4] In den Provinzakten 1752 wird er als Kaplan in Salzburghofen geführt.[5]

Einzelnachweise

  1. Stiftsarchiv Michaelbeuern, Müllner Archiv , Buchförmige Akten 1, Actorum Provincialium a Divisone et respective Erectione Provinciae Tyroli-Salisburgensis Ord: FF: Eremit. S: P: Augustini Liber Primus, S. [397]
  2. AES, Altbestand, 11/99, Handschriften, Nothegger, Florentin: Die Geschichte der Augustiner-Eremiten in Tirol , S. [140]
  3. Lauterbacher, Franz (Hrsg.): Hier, wo die Schönheit Hüterin der Toten ... Der ehemalige Pfarrfriedhof von Salzburg-Mülln und seine Mönchs-Columbarien. Salzburg 2010 , S. 36
  4. Stiftsarchiv Michaelbeuern, Müllner Archiv , Buchförmige Akten 3a, Provincia O.E.S.P.N.A. Tyroli-Salisburgensis ...Conscripta anno MDCCLXI à F. C. K. (Cyprian Krapf)
  5. Stiftsarchiv Michaelbeuern, Müllner Archiv , Buchförmige Akten 2, Actorum Provincialium a Divisone et respective Erectione Provinciae Tyroli-Salisburgensis Ord: FF: Eremit. S: P: Augustini Liber Secundus, Bl. [44] ; im Verzeichnis auf letzten Seiten dort wird Geburtsdatum mit 1717 angegeben