Bock, Paul Peter (1884-1918)

Aus RES
Version vom 10. September 2013, 15:35 Uhr von Matthias (Diskussion | Beiträge) (Matthias verschob Seite Bock, Paul (1884-1918) nach Bock, Paul Peter (1884-1918) ohne dabei eine Weiterleitung anzulegen)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Bock, Paul Peter (1884-1918)
Geboren 1. 7. 1884 (Rußbach am Pass Gschütt)
Heimatort Rußbach am Pass Gschütt
Verstorben 29. 11. 1918 (Tamsweg)
Priesterweihe 14. 7. 1907
Quellen im AES Priesterkartei

Angaben aus dem Schematismus

Kooperator in Tamsweg. Geboren zu Rußbach am Pass Gschütt am 1. Juli 1884, Pr. 14. Juli 1907, C. 2. Juli 1908. Kooperator in Dürrnberg 1908-1910, in St. Michael im Lungau 1914, in Tamsweg 1918. Gestorben in Tamsweg am 29. November 1918.[1]

Einzelnachweise

  1. Ergänzungsheft für das Jahr 1919 zum Personalstand der Säkular- und Regular-Geistlichkeit des Erzbistums Salzburg aus 1919, Salzburg 1920 , S. 42